Das Lied vom Bauern


Früh, wenn der Hahn kräht: Kikerikieh
Steht der Bauer auf.
Er wäscht sich
Und frühstückt
Dann fährt er in die Stadt
Bopp, bopp, bopp bopp
Und kauft sich eine Kuh
Die Kuh gibt Milch: Muh Muh
Und der Hund bewacht alles:
Wuff, wuff, wuff

Früh, wenn der Hahn kräht: Kikerikieh
Steht der Bauer auf.
Er wäscht sich
Und frühstückt
Dann fährt er in die Stadt
Bopp, bopp, bopp, bopp
Und kauft sich ein Schwein
Das Schwein, das frisst
Nüff, nüff
Die Kuh gibt Milch: Muh Muh
Und der Hund bewacht alles:
Wuff, wuff, wuff

Früh, wenn der Hahn kräht: Kikerikieh
Steht der Bauer auf.
Er wäscht sich
Und frühstückt
Dann fährt er in die Stadt
Bopp, bopp, bopp, bopp
Und kauft sich ein Huhn
Das Huhn legt Eier
Gack, gack
Das Schwein, das frisst
Nüff, nüff
Die Kuh gibt Milch: Muh Muh
Und der Hund bewacht alles:
Wuff, wuff, wuff

Früh, wenn der Hahn kräht: Kikerikieh
Steht der Bauer auf.
Er wäscht sich
Und frühstückt
Dann fährt er in die Stadt
Bopp, bopp, bopp, bopp
Und kauft sich eine Ziege
Die Ziege, die meckert
Meck meck
Das Huhn legt Eier
Gack, gack
Das Schwein, das frisst
Nüff, nüff
Die Kuh gibt Milch: Muh Muh
Und der Hund bewacht alles:
Wuff, wuff, wuff

Früh, wenn der Hahn kräht: Kikerikieh
Steht der Bauer auf.
Er wäscht sich
Und frühstückt
Dann fährt er in die Stadt
Bopp, bopp, bopp, bopp
Und kauft sich ein Schaf
Das Schaft gibt Wolle
Mäh, mäh
Die Ziege, die meckert
Meck meck
Das Huhn legt Eier
Gack, gack
Das Schwein, das frisst
Nüff, nüff
Die Kuh gibt Milch: Muh Muh
Und der Hund bewacht alles:
Wuff, wuff, wuff
Wuff, wuff, wuff

Musik und Text: ©1995 Detlef Cordes