Das Lied vom Warten


Warten, warten, warten
Es ist langweilig zu warten
Statt zu warten, warten, warten
Kannst du auch was anderes starten
Kannst was machen, was zum Lachen
Oder andere schöne Sachen
Das ist immer besser als zu
Warten, warten, warten

Wenn man auf was warten muss, das ist nicht schön
Wann ist es bloß so weit? Die Zeit will nicht vergehn
Ob am Morgen, am Mittag oder in der Nacht
Es kommt immer darauf an was man draus macht

Warten, warten, warten
Es ist langweilig zu warten
Statt zu warten, warten, warten
Kannst du auch was anderes starten
Kannst was machen, was zum Lachen
Oder andere schöne Sachen
Das ist immer besser als zu
Warten, warten, warten

Man kann zum Beispiel an was Schönes denken
Macht sich ein Kino im Kopf, um sich abzulenken
Man kann auch etwas nützliches tun
Kopfrechnen üben - man kann aber auch ausruhen

Warten, warten, warten
Es ist langweilig zu warten
Statt zu warten, warten, warten
Kannst du auch was anderes starten
Kannst was machen, was zum Lachen
Oder andere schöne Sachen
Das ist immer besser als zu
Warten, warten, warten

Ich erzähl mir gerne selber einen Witz
Wenn ich irgendwo warte und sitz
Wenn ich aber keinen Witz mehr weiß
Dann trommel ich ein bisschen - laut oder leis

Warten, warten, warten
Es ist langweilig zu warten
Statt zu warten, warten, warten
Kannst du auch was anderes starten
Kannst was machen, was zum Lachen
Oder andere schöne Sachen
Das ist immer besser als zu
Warten, warten, warten

Das ist immer besser als zu
Warten, warten, warten

Text und Musik: © 2012 Detlef Cordes. Alle Rechte vorbehalten.