Detlef Cordes > Kinderlieder > Tierlieder > Emil das Krokodil

vorheriges Lied Emil das Krokodil nächstes Lied

Lied hören bei:

SpotifyApple Music
iTunesDeezerAmazon
Google Play

vorheriges Lied Emil das Krokodil nächstes Lied

Emil, Emil, so heißt das Krokodil vom Nil
Und wenn es Hunger hat, dann macht es Jagd und frisst sehr viel
Es frisst und frisst und frisst und frisst
Und frisst unheimlich viel

Emil liegt am Ufer und rührt sich nicht
Und wartet ganz still auf sein Leibgericht
Da sieht er das große Warzenschwein
Das soll Emils Beute sein
Das Warzenschwein kommt dichter ans Ufer heran
Weil es Emil nicht sehen kann
Komm zu mir, denkt Emil, komm noch ein kleines Stück
Noch ein kleines Stück, noch ein kleines Stück
Und schnapp beißt Emil zu, was für ein Glück
Das Warzenschwein schmeckte gut und Emil ist satt
Darum nimmt er jetzt erst mal ein Sonnenbad

Emil, Emil, so heißt das Krokodil vom Nil
Und wenn es Hunger hat, dann macht es Jagd und frisst sehr viel
Es frisst und frisst und frisst und frisst
Und frisst unheimlich viel

Emil liegt am Ufer und rührt sich nicht
Und wartet ganz still auf sein Leibgericht
Da kommt ein großer Fisch angeschwommen
Den möchte Emil gern bekommen
Der Fisch schwimmt immer dichter ans Ufer heran
Weil er Emil noch nicht sehen kann
Komm zu mir, denkt Emil, komm noch ein kleines Stück
Noch ein kleines Stück, noch ein kleines Stück
Und schnapp beißt Emil zu, was für ein Glück
Der Fisch schmeckte gut und Emil ist satt
Darum nimmt er jetzt erst mal ein Sonnenbad

Emil, Emil, so heißt das Krokodil vom Nil
Und wenn es Hunger hat, dann macht es Jagd und frisst sehr viel
Es frisst und frisst und frisst und frisst
Und frisst unheimlich viel

Emil liegt am Ufer und rührt sich nicht
Und wartet ganz still auf sein Leibgericht
Der Storch, der möchte Frösche fangen
Nun soll er selbst in Emils Bauch gelangen
Der Storch stolziert dichter ans Ufer heran
Weil er Emil noch nicht sehen kann
Komm zu mir, denkt Emil, komm noch ein kleines Stück
Noch ein kleines Stück, noch ein kleines Stück
Und schnapp beißt Emil zu, was für ein Glück
Der Storch schmeckte gut und Emil ist satt
Darum nimmt er jetzt erst mal ein Sonnenbad

Emil, Emil, so heißt das Krokodil vom Nil
Und wenn es Hunger hat, dann macht es Jagd und frisst sehr viel
Es frisst und frisst und frisst und frisst
Und frisst unheimlich viel

Emil, Emil, so heißt das Krokodil vom Nil
Und wenn es Hunger hat, dann macht es Jagd und frisst sehr viel
Es frisst und frisst und frisst und frisst
Und frisst unheimlich viel
Es frisst und frisst und frisst und frisst
Und frisst unheimlich viel.
Text und Musik: © 2001 Detlef Cordes. Alle Rechte vorbehalten.