vorheriges Lied nächstes Lied
Das Leben ist da

Ein Lied über Schuldgefühle und den vielleicht religiösen Gedanken, dass man nie aus der Schöpfung fliegen kann und immer Teil des Ganzen, des Lebens bleibt.

Das Leben ist da

Sorgen plagen dich in der Nacht
und du fragst "Hab ich alles richtig gemacht?
Habe ich mich irgendwo falsch verhalten?"
Du kannst nicht schlafen und abschalten.

Zweifelst an dir und deinem Leben,
kannst dir deine Fehler nicht vergeben.
Du brauchst nicht im Boden zu versinken,
brauchst nicht im Meer deiner Angst zu ertrinken.

Refrain:
Das Leben ist da, wo immer du bist.
Das Leben, trägt dich und  was immer es ist:
wirf ab, was schwer auf deinen Schultern liegt,
weil das Leben immer siegt.

Hält eine Macht unser Leben in Händen?
Ist diese Macht gut, wie wird es enden?
Denn dass es endet ist auf jeden Fall klar.
Tu was dafür, dass es schön war.

So ist das Leben unter dem Mond,
wo jeder von uns eine Weile nur wohnt.
Darum entschließ dich, meistens hast du die Wahl,
genieße den goldenen Sonnenstrahl.

Text & Musik © 2008 Detlef Cordes.

Lied davor anhörenLied davor - Lied danachLied danach anhören