vorheriges Lied nächstes Lied
Ein Wiesel saß auf einem Kiesel - Morgenstern

Lied hören bei:

SpotifyApple Music
iTunesGoogle Play

Diesen Text von Morgenstern habe ich im Lied geändert, weil es eigentlich ein Kinderlied sein sollte und ich einen offenen Schluss wollte. Ich singe es zu Gitarre.

Ein Wiesel saß auf einem Kiesel - Morgenstern

Dieser Text stammt aus den Galgenliedern Christian Morgensterns von 1905 und heißt dort im Original "Das ästhetische Wiesel".

Originaltext:

Ein Wiesel
saß auf einem Kiesel
inmitten Bachgeriesel.

Wißt ihr,
weshalb?

Das Mondkalb
verriet es mir
im stillen:
Das raffinier-
te Tier
tats um des Reimes willen.

In meiner Bearbeitung lasse ich den letzten Satz des Liedes weg, um Raum für Phantasie zu schaffen:

Warum sitzt das Wiesel im Bachgeriesel? Welche Rolle spielt das Mondkalb? Hier sind der Einfallskraft keine Grenzen gesetzt.

Text: Christian Morgenstern - Musik: Detlef Cordes

Lied davor anhörenLied davor - Lied danachLied danach anhören