vorheriges Lied nächstes Lied
Guten Abend, gute Nacht

Ein schönes altes Schlaflied, komponiert von Johannes Brahms..

Guten Abend, gute Nacht

Guten Abend, gute Nacht,
mit Rosen bedacht,
mit Näglein besteckt,
schlüpf unter die Deck!
Morgen früh, wenn Gott will,
wirst du wieder geweckt.
Morgen früh, wenn Gott will,
wirst du wieder geweckt.

Guten Abend, gute Nacht,
dein Bett ist gemacht,
alle Freunde wollen jetzt ruh´n,
gute Träume wünsch ich nun!
Morgen früh, da freut sich
schon der neue Tag auf dich.
Morgen früh, da freut sich
schon der neue Tag auf dich.

Musik: Johannes Brahms (1833 - 1897)
Text: Strophe 1 aus "Des Knaben Wunderhorn". Text Strophe 2 von Detlef Cordes

Lied davor anhörenLied davor - Lied danachLied danach anhören